Die Entwicklung des Basler Tramnetzes

Datum/Zeit
Donnerstag, 07.02.19
19:30

Veranstaltungsort
Restaurant Bundesbahn

Kategorien


Urs Weber präsentiert uns die Entwicklung des Basler Tramnetzes. Zwischen 1895 und 1934 entwickelte sich das Netz kontinuierlich und blieb bis 1957 nahezu unverändert. Nach der Einstellung der Strecken nach Saint-Louis, Huninge, über die Johanniterbrücke und nach Lörrach folgten in der Neuzeit Ergänzungen und Erweiterungen.

Eine gekürzte Version des Vortrags wurde bereits im Museum «Kleines Klingental» vorgeführt. Für den Tramclub Basel wird nun die ausführliche Version mit zahlreichen Bildern, die technisch von Hans Bodmer aufbereitet und von Urs Weber kommentiert werden, gezeigt.

Freuen Sie sich auf eine Zeitreise mit vielen schönen und teilweise unbekannten Bildern.