Archiv Gästebuch

Ein Gästebuch wird seit Juli 2009 nicht mehr geführt. In den letzten Jahren war offensichtlich kein Bedarf mehr vorhanden, wie die spärlichen Einträge seit 2005 zeigen. Lob, Kritik und Anregungen nimmt aber unser Webmaster unter der Adresse webmaster@tramclub-basel.ch weiterhin gerne entgegen.

2005 – 2009

Olivier SCHMITT

Eintrag 11 vom 04.04.2009, 16:17
Herkunft: Saint-Louis (Haut-Rhin)
Hallo. Ich komme von St-Louis. Dieses Site ist die beste über die Basler Tramlinien. Ich arbeite über dieses tram in Wikipédia France und TCB ist mein Hauptquelle. Gütes Fährt und Entschuldigung für die Fehler ! =)
Berthold M. Fäh

Eintrag 10 vom 31.12.2007, 17:37
Herkunft: Schaffhasuen
Grüezi, anlässlich des 100 Jahre FCB-Jubiläums (1993) gabe es ein Tram mit "100 Joor FCB" Aufschrift (rot/blau). Meines Wissens gab es ein Model H0 elektrifiziert (Märklin?). Ich suche für meinen Sohne ein solches Modell. Kann mir jemand weiterhelfen? Danke.
Thomas Meyer

Eintrag 9 vom 25.12.2006, 17:20
Herkunft: Basel
Allen Traminteressierten wünsche ich einen erfolgreichen Start im Jahr 2007 !
Und allzeit gute Fahrt……….
Pit

Eintrag 8 vom 25.06.2006, 20:35
Herkunft: Basel
Lieber Herr Schnider
Ich habe noch nie so lange an einem so schönen und heissen Sonntag wie heute am PC verbracht.
Ich muss ihnen aber sagen, dass die Reportage mit den 900 Bilder ausgezeichnet war. Ich konnte mich nicht losreissen, so Spannend waren die Bilder.
Ich wünsche ihnen weiterhin viel Erfolg mit der Homepage.

Pit

P.S. Passen sie aber auf, dass nicht irgend so ein "Laferi" ihren Gästebriefkasten mit Schrott überfüllt.

Thommy

Eintrag 7 vom 06.04.2006, 09:00
Herkunft: Basel
Ich habe die Restauration von Anfang an mitverfolgt und war Woche für Woche auf die neuen Bilder gespannt. Schlicht: Einfach ganz, ganz wunderscheen!

Wiedersehen: 1967 waren die neuen 20 Düwags im Depot Morgartenring stationiert. Auf dem Nachhauseweg vom Gotthelfschulhaus wurde immer ein Blick auf’s Depot geworfen. Oft konnte man damals das "Anggebliemli" beim Rangieren beobachten; es wurde stets nach getaner Arbeit auf dem Gleis 1 ganz links im Depot versorgt, nie im Freiluftteil!

Daniel

Eintrag 6 vom 11.03.2006, 19:48
Herkunft: Syrau (bei Plauen)
Hallo,
Eine SEHR Informative Seite habt Ihr da gebaut.
Ich bin überwältigt.
Hier erfährt man alles, was es über die Baseler Elektrische zu wissen gibt.
Ich werde auch dieses jahr der Stadt wieder einen Besuch abstatten.

P.S. Ich würde mich über einen Gegenbesuch von Euch freuen.

mit freundlichen Grüßen,
Daniel Möschke

www.stadtverkehr-plauen.de

Schneider Friedrich

Eintrag 5 vom 13.02.2006, 18:19
Herkunft: 8501 Frauenfeld
Ich gratuliere für die ausführliche und sehr interessante Beschreibung der Restaurierung des Anggebliemi. Es ist schön zu sehen, wie effizient die RhB den Wagen bearbeitet. Ich hoffe, dass der TCB auch das Geld zusammen bringt für diesen schönen Wagen und sich nicht in Schulden stürzen muss. Wenn man bedenkt, was da alles gemacht wird, erscheint mir die Restaurierung zu einem günstigen Preis von der RhB offeriert worden zu sein.
Alles Gute wünscht Fredy Schneider Frauenfeld.
Wernerb W. Alt

Eintrag 4 vom 06.02.2006, 16:21
Herkunft: Basel
Liebe Tram Freunde,

Als geborener Basler habe Ich the restoration des Anggebliemli
mit grossem interesse verfolgt. Die Presentation ist
ausgezeichnet.

Die praparation im Werk Klybeck hat alte Errinerung zu folge

da Ich vorgaengig meiner Maschinenzeichnerlehre vom 2.May bis
30.September 1946 als Praktikant taetig war.
Der damalige Vorsteher der Wekstaetten and Depot war Herr Glueck.

Meine Freunde in Basle haben mir Das Buch Basler Tram 1895-1995
geschenkt.

janique

Eintrag 3 vom 04.02.2006, 19:32
Herkunft: Basel
ser gut oicere webseite wirklich
Thomas Meyer

Eintrag 2 vom 29.12.2005, 19:31
Herkunft: Frenkendorf
Allen Mitgliedern des Tramclub Basel wünsche ich einen guten Start ins neue Jahr.

Ein erhebendes Jahr, in dem nun (endlich) der Wagen Nr.47 in voller Pracht präsentiert werden kann.

Einen Grossen Dank an den "harten Kern" der unermüdlichen aktiven Mitglieder, die das Projekt Wagen Nr.47 "Anggebliemli" tatkräftig zu dem Erfolg brachten !

Mit freundlichen Grüssen
Thomas

Webmaster

Eintrag 1 vom 29.12.2005, 10:18
Herkunft: Basel
Liebe Besucher

Herzlich willkommen im neuen Gästebuch des Tramclub Basel. Wir freuen uns auf zahlreiche Einträge von befreundeten Vereinen, Tramfans und natürlich allen Besuchern unserer Homepage.

Webmaster Tramclub Basel

1999 – 2005

188:
Datum: 2005-12-24 22:29:10
Tram-Basel

(
keine Email /
http://www.tram-basel.ch.vu) schrieb:
oichere seite ist set ifomatif da weisman

wie ´fil ein combino costet und so weiter
187:
Datum: 2005-10-24 14:06:23
Supereisbär Sven

Grüsse aus Berlin von den Kollegen der U-Bahn , Bus und unserer Strassenbahn !!!!
186:
Datum: 2005-03-23 13:19:59
Stephan

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Gratuliere, ich finde die Homepage sehr interessant und informativ. Ich besuche sie oft. Macht weiter so und baut die Homepage noch aus, um noch viel interessantes über das Basler Tram zu erfahren.

Gruess von Stephan

185:
Datum: 2005-01-31 21:18:36
Gion

(
saimos@hotmail.com /
keine Homepage) schrieb:
warum tram grun, wenn stadt blau – rot? und wappen schwarz – weiss?
184:
Datum: 2004-07-12 10:18:30
bespiegelaar

zu haenden tram-club basel

l.s.

ist es moeglich dass sie foto’s der frueheren birsigtalbahn zeigen ?

m. fr gruessen

l.j. van hees
183:
Datum: 2004-07-01 08:36:48
Noam

Ihre Webseite ist sehr gut und ausfuehrlich. Ich bin seit vielen Jahren Trambegeisterter und habe in Birsfelden von 1977-1982 gewohnt. Ich wuerde gerne auch Informationen ueber alte Basler Autobusse erhalten, wenn es diese ueberhaupt noch gibt, ich glaube von den 50ger und 60 Jahren die vor 25 Jahren noch in Betrieb waren.

Vielen Dank
182:
Datum: 2004-06-26 14:43:46
Detlef Hoge

Gratulation!

Eine sehr umfangreiche und informative Website.

Faszinierend die Details wie z. B. die Weichenanlagen

Der Tipp eines Baselers hat sich gelohnt

Gruß Detlef

aus dem langsam zur Eisenbahnstadt werdenen Berlin

181:
Datum: 2004-06-23 19:35:04
Steffen Michael Kristensen

Mein argument ist große interesse. Ihre habe in Basel!!

Ihr han besuch die homepage von Straßenbahnmuseum Skjoldenæsholm in Dänemark in

www.sporvejsmuseet.dk !

Mit Grüß

Steffen Michael Kristensen,

Schaffner in Straßenbahnmuseum Sjoldenæsholm!

180:
Datum: 2004-06-23 16:40:17
Marco Samiec

(
keine Email /
http://www.berliner-nahverkehr.de.vu) schrieb:
Hallöchen,

mir wurde eure Seite vorgeschlagen das ich dort mal vorbeischauen soll. Das habe ich grad getan und ich bin begeistert. Macht weiter so.

Viele Grüße aus Berlin

von Marco

179:
Datum: 2004-06-15 21:26:24
Armin Jufer

(
armin.jufer@balcab.ch /
keine Homepage) schrieb:
Wo ist der Newsticker geblieben?

Seit dem Umbau der Homepage kann ich die für mich interessantesten Informationen nicht mehr finden!

Wer hat was falsch gemacht?

Habt ihr die Beste eurer Rubriken fallen lassen oder bin ich nicht fähig sie zu finden?

Erbitte Aufklärung und insbesondere News!
178:
Datum: 2004-05-06 14:29:04
Thomas Meyer

(
thommy@econophone.ch /
keine Homepage) schrieb:
Gratulation zu Eurem super Internetauftritt ! Die Site ist ausgesprochen Informativ und Vielseitig.

Weiterhin viel Erfolg wünscht

Thomas Meyer

177:
Datum: 2004-04-03 22:28:18
Markus Streich

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Vielerorts wird behauptet, die Linie 10 der BLT sei die längste Tramlinie Europas.

Neulich stiess ich auf die Homapage der "Kustlinie". Diese Tramstrecke an der Belgischen Nordseeküste erstreckt sich von der Französischen bis zur Niederländischen Grenze und ist 70 km lang (Fahrzeit 2.5 Stunden).

Die BLT hat diesem Umstand offenbar Rechnung getragen und behauptet nun, die Linie 10 sei die längste internationale Tramlinie der Welt.

Doch auch diese Bezeichnung dürfte nicht lange Bestand haben, denn die Französische Stadt Dunquerke plant die Einführung eines Tramnetzes. Dabei dürfte auch eine Verbindung mit dem Netz der "Kustlinie" in Betracht gezogen werden.

176:
Datum: 2003-12-20 16:32:14
Ralf

(
ralph271@yahoo.com /
keine Homepage) schrieb:
Einfach toll Eure Seiten.

Da ich bei Freiburg/Brsg wohne bin sehr oft im Tramnetz Basel unterwegs. Von Euch erfahre ich immer das Neuste. Forum und Newscenter möchte ich nicht mehr missen.Macht einfach so weiter !
175:
Datum: 2003-09-29 13:53:59
Helmut Ulrich

(
hu@computerbild.de /
keine Homepage) schrieb:
Glückwunsch!

Euer Internet-Auftritt ist eine der besten Tram-Seiten überhaupt – immer wieder ein Genuss, vorbeizuschauen.

Liebe Grüße aus Hamburg,

Helmut

174:
Datum: 2003-09-09 21:37:05
Webmaster Tramclub Basel

Hallo Tramschnegge!

Herzliche Willkommen beim Tramlclub Basel! Wie Du siehst bist DU in der Tat nicht alleine. Der Tramlcub zählt insgesamt ca. 385 Mitglieder… ob Du einer davon werden willst? Wenn ja, kannst Du Dich gleich hier auf dieser Homepage anmelden! Es würde uns natürlich sehr freuen ein neues Mitglied aus Hessen begrüssen zu dürfen.

Wir treffen und regelmässig! Wirf doch ein Blick in unsere Agenda. Dort siehst Du alle Termine. Ich schlage sowieso vor, dass Du Dich erstmal gründlich auf unserer Homepage umsiehst und jede Seite analysierst!

Auf Deine baldige Wiederkehr hier und ggf. auf Deine geschätzte Anmeldung freut sich

Der Webmaster

173:
Datum: 2003-09-09 12:17:16
tramschnegge

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
hallo ihr!

des isch e super homepage! isch bin total begeischtert! isch bin drum tramveschtit und des scho lang. hab immr gemeint, isch sei der einzige. aber hier hab isch seeleverwandte gfunde. super! des macht misch so glücklisch. habt ihr mal en treffe irgendwo. kame bi euch mitmache? isch steh total auf die oldtimer tram. und des alte zeische hat mer au besser gfalle. isch hab des als poschter an der wand hänge.

alles liebe aus hesse!

eure tramschnegge

172:
Datum: 2003-04-29 20:28:44
Heinz Tschudin

(
hetsch@teleport.ch /
keine Homepage) schrieb:
Wie wird die neu benannte Haltestelle "Bahnhof Gundeldingen" in der Haltestellenansage durchgegeben? In Deutsch, Französisch und Englisch oder in Deutsch und Türkisch?
171:
Datum: 2003-03-30 00:43:41
Vincent Wesstein

Lieber Tramfreunde

Was einen fabelhafte Website! Wirklich ein gutes Vorbild für manche Vereine! Darf ich aber den Webmaster bitten einige Zeit an den Rollmaterial Seiten zu spendieren? Leider ist das heutige Rollmaterial bisher sehr beschrankt beschrieben. Und weil Sie dan bereits am Arbeit sind, bittete ich Ihnen auch um einen übersichtsseite mit algemeinen Info’s zu die BVB, BLT und WB: mit spurweite, stromsystem, minimaler kurvenradius, neigungen, usw. Solche Seiten habe ich bisher noch nicht gefunden, auch nicht auf der officiëlen Webseiten der BVB, usw.

Es grüßt Ihnen aus den Frühling-erwachte Niederlande,

Vincent Wesstein

Forummaster Beneluxrail

PS: Bitte achten Sie das die oben angegebene Website nür in Niederlandische Sprache erhaltlich ist. Meinen privaten Website, teilweise auch auf Deutsch: http://home.hccnet.nl/m.v.wesstein/

170:
Datum: 2003-01-19 21:58:01
Webmaster

Ja, denn die beiden Bereiche habe eine eigene Adresse: http://news.tramclub-basel.ch/ und http://forum.tramclub-basel.ch/. Das Forum und die News sind aber auch, wie alles, über die Hauptseite http://www.tramclub-basel.ch/ zu erreichen! Wir haben es wegen der besseren Übersicht gemacht. Zur Hauptseite gelangt man übrigens immer über das Tramclub-Logo am oberen, linken Bildrand.
169:
Datum: 2003-01-18 12:21:48
tramfreak

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Hat das einen bestimmten Grund, dass kein Newscenter und Forum mehr vorhanden ist?
168:
Datum: 2002-09-22 15:14:48
Marco

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Ich wollte nur dem Organisatior dieser Homepage gratulieren, sie ist genial. Wenn ich nicht so weit weg wohnen würde würdi ich diesen Verein unterstützen. Wollte nur mal sage das hier ziemlich viel Arbeit dahinter steckt.
167:
Datum: 2002-09-16 21:20:56
Daniel Axt

Liebe TCB-Webmaster, Berichterstatter&Fotografen

Als Basler&Baselbieter, TCB-Mitglied und Betriebsassistent der Verkehrsbetriebe Biel (VB), möchte ich euch für euren grossen Einsatz für die Homepage gratulieren! Auch andere VB-Mitarbeiter zeigten sich über euer Engagement sowie Professionalität für den ÖV beeindruckt.
Wenn ihr der Rubrik „BVB, BLT, WB“ die in einem der letzten Newsletter erwähnte Depotzuteilung der Fahrzeuge von BVB und BLT in ihren Depots beifügen könntet, wäre dies sehr interessant! Besten Dank im Voraus für diesen sicher von allen Mitgliedern geschätzte Service!
Bei den VB wird die Gelenkautobus-Serie 131-140 von Volvo, R&J in einem Monat ausrangiert. Interessierte Fotografen setzten sich bitte mit mir in Verbindung (siehe Mailadresse).

Mit kameradschaftlichen Grüssen
Daniel Axt

166:
Datum: 2002-08-30 16:22:47
Andy Schaub

Die DFI am Kannenfeldplatz funktionieren seit heute 30.8.2002. Einzig die provisorische Bushaltestelle Richtung Binningen/Allschwil fehlt noch.

Zum Glück wurden die DFI montiert, bevor die Masten durchgerostet sind 🙂
165:
Datum: 2002-08-21 06:19:56
Pascal Morat

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Leben und leben lassen. Wenn die Tramfotografen das Schlimmste auf der Welt wären, könnte man immerhin jeden Tag etwas darüber in der Zeitung lesen… Wer sich aufregen kann über andere, die niemanden stören, ist ein einsamer Mensch.
164:
Datum: 2002-08-06 21:14:39
Heiner Ziegler

(
heiwiz@bluewin.ch /
keine Homepage) schrieb:
Lieber Daniel

Es sind die Spinner und die Verrückten, die dem grauen Alltag ein paar Farbtupfer verleihen. Manch heute berühmte Persönlichkeit wurde früher von der langweiligen Mehrheit auch schon als krank bezeichnet. Ohne Tramclub hätte Basel ein wichtiges Kulturgut verloren und wäre ohne Oldtimer-Drämmli. Und die Verrückten, die heute am Strassenrand stehen und Fotos schiessen, schaffen Grundlagen z.B. für Fotobücher, die später einmal mehr aufzeigen werden, was wir inzwischen wieder verloren haben. Ich schätze mich froh, zu den farbigen Spinnern zu gehören und nicht zu den langweiligen grauen Männchen der Mehrheit.
163:
Datum: 2002-08-05 08:09:30
Schoene J.

(
juerg.schoene@roche.com /
keine Homepage) schrieb:
Als regelmässiger Gastleser der TCB-Homepage befremdet es mich, wenn in aller Öffentlichkeit

Beleidigungen gegen den Tramclub und/oder deren Mitglieder ausgetragen werden. Frustrierte Schreiber sollten sich anderweitig Luft verschaffen und keine Homepage missbrauchen. Ich glaube kaum, dass ein Verein auf solche Mitglieder angewiesen ist.
162:
Datum: 2002-07-30 12:20:57
Dominik

(
dbautis@gmx.net /
keine Homepage) schrieb:
@daniel

jeder hat sein hobby

@Stefan

sorry hast auch schon inteligenteres von dir gelasen

161:
Datum: 2002-07-29 07:20:15
Stephan

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Daniel, du bist ein Trottel…
160:
Datum: 2002-07-29 00:09:35
Daniel

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Habt Ihr kranken Typen wirklich nichts anderes zu tun, als an der Strasse zu stehen und zu schauen, wo wann welches Tram auf welcher Linie Fährt????

Ihr tut mir echt leid….

Gruss und gute Besserung

Daniel

159:
Datum: 2002-07-17 05:41:59
Schoene J.

(
juerg.schoene@roche.com /
keine Homepage) schrieb:
Newsticker-Details zu: TRAMZUG RAMMT LASTWAGEN.

Es ist Motorwagen 490 verunglückt, Info mit Unfallbildern bei Berufsfeuerwehr BS:

www.bfbasel.ch
158:
Datum: 2002-06-12 13:47:35
Schoene J.

(
juerg.schoene@roche.com /
keine Homepage) schrieb:
Heute 12.06.02 ca. 13h: Combino-Panne am Aeschenplatz. Div. Umleitungen.

Euer Forum finde ich sehr gut, nur sollten ältere, nicht mehr aktuelle Themen gelöscht werden. Dies erspart Speicherplatz und erleihtert die aktuelle Themensuche. Oder es werden (wie im Newsticker)die Forumbeiträge monatlich archiviert.
157:
Datum: 2002-05-23 06:05:55
Büsser

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Besten Dank, dass die verordnete "Strafaktion?!" beendet wurde
156:
Datum: 2002-05-13 14:18:09
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Wegen der Crossair-GV waren heute den ganzen Tag diverse Doppel-Düwag als Linie E unterwegs. Auf L8 neu 642+649.
155:
Datum: 2002-05-10 12:08:37
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Nach der FCB-Meisterfeier waren diverse Düwags in 3er-Traktion (wie am Morgenstreich) unterwegs. Heute wieder 656 + 654 auf Linie 8.
154:
Datum: 2002-05-08 11:45:44
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Heute ist Düwag 656 mit 654 alt 8ter unterwegs.
153:
Datum: 2002-04-30 13:16:08
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Auch heute wieder 653 + 644 als L6 unterwegs. Wie in den besten Tagen!
152:
Datum: 2002-04-24 13:27:35
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Auch diesen Mittwoch und wohl auch morgen ist Doppeldüwag 639+650 als L8 unterwegs. 642 hat nun das Sorgenkind 649 als L2 im Schlepptau.
151:
Datum: 2002-04-19 14:45:49
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
642 war heute als 2er unterwegs
150:
Datum: 2002-04-17 22:31:31
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Heute endlich wieder ein Doppeldüwag als 8ter unterwegs. Wie letzte Woche wieder 639 + 650
149:
Datum: 2002-04-14 21:10:40
Webmaster

Hallo zämme!

Wir sind leider etwas begrenzt mit dem Platz. Wenn wir mehr Platz wollten müssten wir mehr bezahlen und das Problem mit dem Geld ist ja ein alter Bekannter 🙂

Ich denke jedoch wenn jemand ein Foto in guter Qualität wünscht kann er es problemlos beim Fotografen anfordern.

Liebe Grüsse

Euer Webmaster

148:
Datum: 2002-04-14 15:11:33
Christian Führer

(
christian.fuehrer@datacomm.ch /
keine Homepage) schrieb:
Eure Newsticker sind immer sehr informativ! Nur ist leider auch auf den grösser geklickten Fotos nicht gerade viel zu sehen (Z.B. Düwag 638 vom 5.4.02: Fotoapparat?) Könntet Ihr die Fotos nicht grösser darstellen? Das wäre super!

Gruss Christian

147:
Datum: 2002-04-12 08:41:42
Stefan Kirner

(
skirner@gmx.de /
keine Homepage) schrieb:
Hallo………also , es gibt jedoch kein 29. Combino ! Es handelt sich um eine Übermittelungsfehler !!!

Von 28 bestellten Wagen ist nur 27.

Wagen in Betrieb. Der letzte Wagen kommt am 26.04.2002 in Basel an.

MFG S.Kirner

146:
Datum: 2002-04-11 06:02:35
Schoene J.

(
juerg.schoene@roche.com /
keine Homepage) schrieb:
Am 10.04.02 bei der Zugsreise in Pratteln aufgeschnappt: Verlad der DüWag

– 609

– 611

– 613

– 614

Ob noch mehr folgen weiss ich nicht, jedenfalls standen die aufgeladenen DüWag heute Morgen, 11.04.02 immer noch in Pratteln.
145:
Datum: 2002-04-10 20:05:37
DüWAG

(
keine Email /
http://www.tramclub-basel.ch) schrieb:
Heute waren zwei DüWAG Doppeltraktionen auf dem 3er.
144:
Datum: 2002-04-10 19:49:24
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Seit dieser Woche ist endlich wieder ein Doppel-Düwag als 8ter unterwegs. Gestern und heute war es 639 + 650
143:
Datum: 2002-04-10 13:05:37
zoppy

(
bloofy@hotmail.com /
keine Homepage) schrieb:
ist es in diesem bereich denn so wichtig, ob es sich um einen kürzeren oder längeren handelt?
142:
Datum: 2002-04-10 07:57:37
Dominik Bautis

(
dbautis@gmx.net /
keine Homepage) schrieb:
Handelt sich dabei um ein gleiches Model wie die bisherigen, oder um einen kürzeren?

Grüsse

D.

141:
Datum: 2002-04-08 09:50:53
Stefan Kirner

(
skirner@gmx.de /
keine Homepage) schrieb:
Hi……….

Die BVB hat bestätigt, dass ab Ende des JAhres 2002 zusätzlich ein Combino Nr. 329 bekommt.

MFg S.Kirner

140:
Datum: 2002-04-06 10:56:46
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Nach wenigen Tagen Abwesenheit sind die schönen Busse auf der L36 zurück. Am Freitag 702 + 720, Samstag 704.
139:
Datum: 2002-04-03 10:47:50
Heinz Tschudin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Hoppla! Ich traue meinen Augen nicht! Der Wagen 502 hat seine beiden Visitenkärtli nicht mehr! Ein Unikat ist verschwunden, Basel hat ein Denkmal weniger! Anstelle des Visitenkärtli ist der bekannte Klecks auf beiden Seiten angebracht.

Ich bin traurig.
138:
Datum: 2002-04-02 16:51:17
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Der schöne 720 hat die vordere Tafel vom 718 geerbt.
137:
Datum: 2002-03-31 23:24:23
Varela

(
varela@altavista.de /
keine Homepage) schrieb:
Die restlichen DüWag, welche nicht nach Belgrad gehen, werden ab Juli den VBZ überlassen.
136:
Datum: 2002-03-30 20:35:35
Dominik Bautis

(
dbautis@gmx.net /
keine Homepage) schrieb:
Hi!

Kennt jemand eine Seite, auf der man die DüWag in Belgrad sieht?

Habt Ihr es noch nicht bemerkt? es gibt ein geniales Forum vom Tramclub!!!

135:
Datum: 2002-03-25 21:12:05
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Das seit unzähligen Monaten unzertrennbare Paar 620 + 622 ist heute auseinandergebrochen worden!!! Das Sorgenkind 649 war das Zugfahrzeug mit 620 im Schlepptau. 649 hatte wiederum so seine Probleme und blieb des öfteren stehen! Etwa um 1725 wurde der Kurs am Schänzli aus dem Verkehr genommen und durch einen anderen Doppel-Düwag ersetzt.
134:
Datum: 2002-03-25 15:59:14
Stefan Kirner

(
skirner@gmx.de /
keine Homepage) schrieb:
Hallo………

Am Dienstag soll vorletzte Combinos gegen

nachmittags eintreffen.

Zwischen 8 bis 10.04.2002 sollen 11 Wagen

bei ADtranz / Schlindler in Pratteln

auf einem Güterwagen aufgeladen.

Der transport soll nach Belgrad sein !!!

Gruss aus Freiburg i.Br.

S.Kirner

133:
Datum: 2002-03-25 14:21:23
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Beim Depot Dreispitz warten Düwag 611 + 616 wohl leider auf eine ihrer letzten Fahrten in ihrer Heimatstadt 🙁
132:
Datum: 2002-03-25 13:33:38
Pascal Morat

(
Pascal.Morat@tiscalinet.ch /
keine Homepage) schrieb:
Besten Dank an Stefan Wehrli betreffend die Mitteilung Kleinbus Renault Master. Der Bus, welcher in neuem BVB-Grün erstrahlt, trägt die Nr. 857 und ist vermutlich von der Taxi-Zentrale erworben worden.

Viele Grüsse von Pascal Morat

131:
Datum: 2002-03-22 12:57:57
Martin St.

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Heute fuhren ab 09:30 regelmässig Doppel-Düwag als E vom Bahnhof SBB Rtg. Aeschenplatz.
130:
Datum: 2002-03-21 16:42:59
Martin St.

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Doppel-Düwag 625+634 stand heute am frühen Nachmittag als 3er geschildert beim Depot Morgarten. Doppel-Düwag 620+622 nach einigen Tagen auf L2 zu Besuch wieder als L1/14 unterwegs.
129:
Datum: 2002-03-15 15:12:24
Pascal Morat

(
Pascal.Morat@tiscalinet.ch /
keine Homepage) schrieb:
In der Werkstätte Klybeck durch das Fenster gesichtet: Düwag 619 nun beschriftet mit Seriennummer und Zierleiste. Es ist ein weiterer Düwag im alten BVB-Grün neu gespritzt worden; meine Vermutung: Nr. 607.

Viele Grüsse von Pascal Morat

128:
Datum: 2002-03-14 22:57:33
Webmaster

Sali Adrian, sali Guestbookers!

Euer Wunsch ist uns Befehl! Das neue Tramclub Forum ist online: http://forum.tramclub-basel.ch/

Viel Spass dabei uns seid artig 🙂

Euer Webmaster Stephan

127:
Datum: 2002-03-13 23:53:13
Adrian Brügger

(
ab1247@columbia.edu /
keine Homepage) schrieb:
Eine kleine Frage an alle Basler Tram-Freaks:

Wann werden die BVB ihre restliche Tramflotte in das neue Grün umsprayen? Da auch "neue" Sänftenanhänger immer noch im alten ton gehalten werden, frage ich mich langsam ob die BVB beabsichtigen bis etwa 2020 eine Zweifarbige flotte zu betreiben.

Sonst muss ich sagen dass sich diese Seite enorm verbessert hat! Ein Forum könnte die Attraktivität aber noch erhöhen.

Adrian

126:
Datum: 2002-03-13 20:43:29
Martin St.

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Zu Herr Morat: Ich dachte bereits an ein Wunder, als ich heute den von oben bis unten glänzenden Düwag am Wiesenplatz stehen sah. Hoffte, dass neben dem schönen 609 endlich auch ein Düwag, der in Basel bleibt mal sich von seiner besten Seite zeigen kann… Beim nigelnagelneuen Düwag handelt es sich aber um die Nr. 619!!!!!!!!!!!!!!! Haben die dort zuviel Zeit, um Geschenke noch mehr zu vergolden!!??!! Es kann doch einfach nicht sein, das bei uns die verbeulten Düwags mit bis zu 6 verschiedenen Grüntönen herumfahren und gleichzeitig mit grösster Mühe Abschiedskandidaten vergoldet werden!! Es ist ja schon äusserst fraglich, weshalb die Düwags 603 – 622 alle neue Holzinnenverschalungen bekommen haben und die neuen BLT-Düwags mit den verschmierten aus BVB-Zeiten herumkurven müssen. DÜWAG FOREVER!!!!!!
125:
Datum: 2002-03-11 06:29:04
Schoene

(
juerg.schoene@roche.com /
keine Homepage) schrieb:
BLT-Motorwagen 228 mit neuen, stoffüberzogenen Sitzen und höheren Rückenlehnen ausgerüstet.
124:
Datum: 2002-03-08 12:15:43
matthias karrer

(
makarrerbls@teleport.ch /
keine Homepage) schrieb:
habe heute freitag 8.03.02 in birsfelden

auf der linie 3 düwag komposition gesehen

mfg matthias karrer birsfelden
123:
Datum: 2002-03-06 13:37:51
Heinz Tschudin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Zur Notiz Nr. 119 von Pascal Morat ist anzufügen, dass auch dem Wagen 112 dieses kleine, niedliche Ding fehlt. Schon länger ist mir aufgefallen, dass nicht alle Motorwagen dieser Serie das gleiche Rückfahr-Schlusslicht vorne haben. Es kommt auch vor, dass es statt des kleinen, länglichen ein rundes ist, wie bei den Düwag aller Serien hinten. So z.B. am Wagen 108.
122:
Datum: 2002-03-05 11:28:39
Roland

Die DFI sind ja nun am Bahnhof SBB in Betrieb. Weiss jemand wann und wo die nächsten DFIs montiert werden?

Danke und Gruss

Roland
121:
Datum: 2002-03-03 23:16:07
matthias karrer

(
makarrerbls@teleport.ch /
keine Homepage) schrieb:
wie lange ist das tramnetz der bvb+blt zusammen?
120:
Datum: 2002-02-28 21:37:04
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Der Düwag ex BVB 658 neu BLT 158 war diese Woche zum ersten Mal als L11 unterwegs. Auch die Linie 8 durfte sich heute wieder an einer Düwag-Doppeltraktion erfreuen!!
119:
Datum: 2002-02-27 07:21:25
Pascal Morat

(
Pascal.Morat@tiscalinet.ch /
keine Homepage) schrieb:
Wer hat es schon gemerkt? – Be 4/6 101 ist seines vorderen roten Rückfahrschlusslichtes beraubt worden. (Nachdem in den 80er-Jahren die Chromleisten an den Stossstangen, in den 90er-Jahren die Hartgummistossdämpfer und letztes Jahr die runden Scheinwerfer durch eckige ersetzt wurden, verlieren diese schönen Wagen immer mehr von ihrem ursprünglichen Gefallen!)

Viele Grüsse von Pascal Morat

118:
Datum: 2002-02-18 18:12:04
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Der nigelnagelneue (wie frisch geborene) Bus 721 ist heute erstmals wieder unterwegs. Hat noch keine Tafeln.
117:
Datum: 2002-02-11 11:52:37
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Gestern fuhr Doppel-Düwag 628+611 als offizieller 6er!! Alle Schilder wie in den besten Tagen.
116:
Datum: 2002-02-10 13:12:48
Hans Ulrich Mosimann

(
humosimann@bluewin.ch /
keine Homepage) schrieb:
Habe noch ca 15 alte Dias mit Trams vom Dreispitz, Abstellanlage Eglisee und beim Pfaffenloh aus ca. 1968 + Dante Schuggi + AW 1400 am Aeschenplatz. Interesse?
115:
Datum: 2002-02-07 18:58:34
mathias

(
master.s.@gmx.de /
keine Homepage) schrieb:
(zum vorigen Eintrag) … der mit völlig Zerkratzten Scheiben herumfährt!
114:
Datum: 2002-02-07 13:17:53
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Düwag 639 (L2) hat seit heute einen Niederflur-Anhänger.
113:
Datum: 2002-02-04 15:47:01
Stefan Kirner

(
skirner@gmx.de /
keine Homepage) schrieb:
Hallo

heute oder morgen soll ein Combino in Basel

eintreffen ! 4 Wagen werden noch folgen.

Haben Sie schon von der Video : Straßenbahnherstellung in Deutschland" gesehen ?

Basler Wagen ist beim Zusammenbau und Erprobung

in Wildenrath zusehen.

MFG S.kirner

112:
Datum: 2002-02-01 16:38:04
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Besten Dank an Herrn Ziegler betr. Düwag 647. Der Düwag ex BVB 643 neu BLT 143 war heute zum ersten Mal als L11 unterwegs.
111:
Datum: 2002-02-01 16:36:49
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Es ist sehr schade, dass die BLT-Düwags innen überhaupt nicht überholt werden. Schmierereien und abgenütze Holzvertafelung, falsche Revisionstafeln, einfach nichts wird erneuert resp. sauber geputzt. Es ist umso leider, wenn man sieht, dass die Düwags der ersten Serie (leider nicht mehr lange hier) bis ins kleinste Detail neue Holzvertafelungen erhalten haben.
110:
Datum: 2002-01-25 17:56:05
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Weiss jemand, was mit Düwag 647 ist? Wie die anderen festen Paare (612+613 / 620+622 / 625+634) war der doch zusammen mit 646 meist auf der L1/14 oder L8 unterwegs.
109:
Datum: 2002-01-24 23:08:54
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Endlich fährt wieder mal ein Doppel-Düwag als L8. (637 + 645) > hoffentlich bleiben auch die nächsten Tage die meisten Combinos der L8 lieber im Depot!
108:
Datum: 2002-01-23 13:38:26
Pascal.Morat

(
Pascal.Morat@datacomm.ch /
keine Homepage) schrieb:
Düwag Nr. 631 kann von der Aufzählung in Info 107 ausgenommen werden. Verkehrt heute auf der Linie 2.

P. Morat

107:
Datum: 2002-01-23 06:57:53
Pascal.Morat

(
Pascal.Morat@datacomm.ch /
keine Homepage) schrieb:
Hallo miteinander

Nebst den Düwag 630, 632, 123, 135, 136, 141, welche nicht mehr bei den BVB sind, könnten folgende vier Wagen für die BLT vorgesehen sein: 631 / 633 / 643 / 647. Jedenfalls sind mir diese Wagen der zweiten Serie nicht mehr unter die Augen gekommen…

Viele Grüsse von Pascal Morat

106:
Datum: 2002-01-14 04:25:35
Adrian Bruegger

Ich moechte mich herzlich bei ihnen, aber vor Allem bei herrn Ziegler fuer die ueberwaeltigende Arbeit ueber die Basler Draemmli bedanken. Die neue Informationsseiten BVB&BLT sind professionell dargestellt und auesserst informativ. Meine Kritik an dieser Seite betreffend zu wenigen Informationen nehme ich hiermit gerne zurueck. Nur weiter so!

Adrian Bruegger

105:
Datum: 2001-12-28 14:53:40
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Heute endlich wieder mal ein Düwag-Tag auf der L1/14 > alle noch vorhandenen Trams der ersten Serie unterwegs. Zum Teil am Heck ohne Nummernangabe. 609 glänzt wieder mal!! Kein Stäubchen, einfach perfekt. Neben 651 wohl eines der einzigen Trams in Basel, das nicht überall mit einem anderen Grün "versehen" ist… 628 + 662 lassen grüssen…
104:
Datum: 2001-12-20 19:16:06
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Der nigelnagelneue (wie frisch geboren) Bus 704 hat hinten die Tafel ex 713 (exex 705) erhalten.
103:
Datum: 2001-12-16 16:49:08
Manfred Preiß

(
tnecke1@freenet.de /
keine Homepage) schrieb:
Grüße aus Leipzig an Marcel Süffert!!!!!!
102:
Datum: 2001-12-13 21:28:12
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Die gestern am Bahnhof SBB angebrachten DFI-Anzeigen wurden heute wieder abgehängt!!! Um 0710 waren sie konform im Einsatz und am Mittag hingen die alten weissen Tafeln wieder…
101:
Datum: 2001-12-12 18:56:26
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Heute wurden am Bahnhof SBB die DFI-Anlagen aufgehängt. Sie laufen bereits im Probebetrieb.
100:
Datum: 2001-12-09 22:42:15
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Der Gelenkbus 702 hat nach ein paar Tagen ohne Tafeln (Tele 24) diejenigen von – den leider ausrangierten – 709 und 713 geerbt.
99:
Datum: 2001-12-05 22:27:12
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Ich kann Matthias wegen den Sänften nur zustimmen! Dies ist eine absolute Zumutung!! Man versteht bei diesem Saulärm sein eigenes Wort nicht mehr. Einige Combinos scheinen auch bereits etwa 40 Jahre alt zu sein… unter den 20Min-Kisten ist vielerorts der ganze Lack abgekratzt!!!!
98:
Datum: 2001-12-05 21:04:59
Matthias

(
master.s.@gmx.de /
keine Homepage) schrieb:
Hi

Ab jetzt nenne ich die Be4/6 Sänfte mittelteile nur noch Oldtimer! Erstens Rumpeln die wie Blööde, und zweitens hatte ich Heute Spinnenetzte(Mit netten grossen Spinnen) an der Decke entdeckt.Na Ja…
97:
Datum: 2001-11-23 20:47:30
Webmaster

Hi zämme!

Bitte sendet doch solche wichtigen News an den Newsticker!!!! Die e-mail-Adresse lautet: newsticker@tramclub-basel.ch ! Das Gästebuch ist eigentlich nicht für News gedacht! Im Newsticker gehen auch viel mehr User rein und sehen so, was es an Neuigkeiten gibt!

Bitte nehmt meinen Apel ernst! Eure Meldungen werden genau so im Newsticker gezeigt wie ihr diese an den Newsticker sendet!

Besten Dank für Eure Kenntnisnahme.

Euer Webmaster Stephan Schnider

96:
Datum: 2001-11-23 18:58:43
Martin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Heute war der Düwag BLT 135 / ex BVB 635 erstmals als 11er unterwegs. (123 + 135 noch ohne Werbetafeln)
95:
Datum: 2001-11-22 07:08:48
Pascal Morat

(
Pascal.Morat@datacomm.ch /
keine Homepage) schrieb:
Hallo miteinander

Vom 15. – 17.11.01 war der Be 2/2 190 mit Werbung vom Möbelgeschäft Ligne Roset unterwegs. Die Seitentafeln zeigten eine Polstergruppe mit einem daneben stehenden Liebespaar.

Am Samstag, 17.11.01 fuhr Be 2/2 126 mit der Aufschrift "Geschichten-Tram" nach Riehen. Der Anhängewagen trug im Vergleich zum letzten Jahr (Hexen-Tram) keine Aufschrift. Anlass war die Kinderbuchmesse in Lörrach.

Bei der AAGL fährt der Setra-Bus Nr. 61 mit einer NSH-Seitenwerbefläche. Die Werbung wurde nur links angebracht.

AAGL-Mercedes-Bus Nr. 65 trägt die Aufschrift "Ziegelhof-Bier". Die Firma ist Sponsor vom Nachtchutz-Autobus.

Viele Grüsse von Pascal Morat

94:
Datum: 2001-11-21 21:10:18
matthias

(
master.s.@gmx.de /
keine Homepage) schrieb:
Hi Heute ist mir bei der Heimfahrt im 14 von Muttenz nach Basel am St.Jakob ein 3 mit anschrift Birsfelden entgegen gekommen. Hat der sich wohl verfahren?
93:
Datum: 2001-11-16 20:40:49
Dominik Bautis

(
dbautis@gmx.net /
keine Homepage) schrieb:
Hi! Bei den Dowloads steht leider immer noch unter den BLT Sänften Be 4/6 anstatt Be 4/8 S

Grüsse Dominik

92:
Datum: 2001-11-15 14:20:08
Heinz Spörri

(
uzzy@freesurf.ch /
keine Homepage) schrieb:
Heute hab ich im Baslerstab(http://www.baslerstab.ch) über den Tod von Urs Marti erfahren. Viele vom TCB erinnern sich noch an ihn, nahm er doch an einigen Auslandreisen teil, unter anderem nach Jugoslawien und UDSSR.

Besser bekant war er in letzter zeit als Megafon -Urs auf dem Marktplatz. Er ist im Alter von 54j in der Nacht auf Mittwoch seinem Leben sanft entschlafen. Seine Urnenbeisetzung findet am 21.11.2001 um 1345 Uhr auf dem Hörnli stat.
91:
Datum: 2001-11-07 08:39:33
Heinz Tschudin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Be 4/4 502 ist der einzige seiner Serie, der noch mit dem "Visitenkärtli"-Logo unterwegs ist. Zur Zeit ist er auf der Linie 14 anzutreffen.

Mit Messegruss: Heinz
90:
Datum: 2001-11-01 14:35:25
Marcus Berger-Haas

(
Baerlijugendstil@gmx.net /
keine Homepage) schrieb:
Heute ist der MAN-Bus 781 auf der Linie 55 im Einsatz. Mit Billetausgabeeinrichtung.
89:
Datum: 2001-10-30 10:14:19
Heinz Tschudin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Düwag 123 BLT (ex 623 BVB) ist im offiziellen Einsatz auf der Linie 11. Noch ohne Dachreklame.

Gruss Heinz
88:
Datum: 2001-10-17 07:06:13
Schoene J.

(
juerg.schoene@roche.com /
keine Homepage) schrieb:
Für Combino-Fans:

www.combino.de von Siemens. Beinhaltet techn. Angaben, sowie Bilder aus anderen Combino-Städten. Selbst Combino-Grusskarten sind zum Versand bereit.
87:
Datum: 2001-10-10 12:28:07
Dominik Bautis

(
dbautis@gmx.net /
keine Homepage) schrieb:
Hilfe! Man kommt nicht mehr in den Newsticker rein
86:
Datum: 2001-10-06 14:42:39
stoespli

(
stoespli@yahoo.com /
keine Homepage) schrieb:
Schade für die TCB-Homepage. Man kann auch verschlimm bessern. Dies ist nun passiert! Der Reiz diese Site anzuwählen ist vergangen. Aber Fheler kann man ja korrigieren. Bitte überlegt Euch das in einer ruhigen Minute einmal. Merci
85:
Datum: 2001-10-05 06:17:24
Heinz Tschudin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Heute morgen gesichtet: Düwag 606 im Gleisfeld vor der HW Klybeck, ohne Wappen und ohne vorde-re Steckdose, jedoch mit vorderer Kupplung und Stromabnehmer.

Staubsauger 456 befindet sich wieder im Leichen-feld des Depot Wiesenplatz, zusammen mit Be 4/4 460 (!?) und AW 1431/1455. Als Farbtupfer ist auch 2023 dabei.

Mit Freitagsgruss: Heinz
84:
Datum: 2001-10-04 06:05:01
Heinz Tschudin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Hallo Stephan

Vielen Dank dafür, dass Du den Newssticker tatsächlich nicht hast sterben lassen!

Zur Meldung von Pascal Morat: Im Dreispitz steht nicht der Düwag 606, sondern 615. Ebenfalls abgehalftert und reisebereit nach Belgrad. 606 soll (unbestätigten Angaben zufolge) in der HW Klybeck sein.

Mit herbstlichem Kollegengruss: Heinz
83:
Datum: 2001-10-02 08:02:12
Pascal Morat

(
Pascal.Morat@datacomm.ch /
keine Homepage) schrieb:
Hallo miteinander.

Ein paar Neuigkeiten, welche bisher im Newscenter noch nicht erwähnt worden sind:

B4 1464 der BVB erhielt am Heck eine Kupplung, jedoch keine Kontaktdosen und Schläuche.

Mercedes-Gelenkbus 722 ist seit anfangs Juli total revidiert und erscheint im neuen BVB-Grün.

Bei den AAGL verkehren zwei Occasionsbusse aus Davos, Marke Scania Nr. 68 und 69. Die Nummer 68 verkehrte am Wochenende des 1. September für das Warenhaus IKEA zwischen Schifflände und Pratteln mit entsprechender Seitenwerbung.

Wie alle Jahre war während der Orbit Be 2/2 190 mit Swisscom-Werbung unterwegs. Das Seitenschild zeigte einen aufgeschnittenen Kürbis (Das Kernstück der Orbit).

Weitere umgerüstete Düwag für Belgrad: Nr. 603, 604, 606, 618.

Im Depot Hüslimatt stehen B3 1336 und 1338 bereits halb demontiert. Die Aufschrift Calanda-Land fehlt und das Sparschwein ist ohne Kopf.

Viele Grüsse von Pascal Morat

82:
Datum: 2001-09-23 21:44:17
Webmaster Tramclub Basel

Geschichte des Basler Trams:

Der Bereich "BVB & BLT wurde" vorübergehend wieder geschlossen, da der Verfasser momentan keine Zeit hat, um dieses Werk zu vollenden. Es ist jedoch nicht gestorben! Es wird wieder kommen! Der Bereich "History" wird auch wieder ins Programm genommen sobald ich diesen Teil erneuert habe.

MfG

Stephan Schnider

81:
Datum: 2001-09-23 21:40:35
Webmaster Tramclub Basel

Combino-Postkarten:

Postkarten des Basler Combinos lassen sich in unserem Shop (http://shop.tramclub-basel.ch/) für CHF 0.80 kaufen.

MfG

Stephan Schnider

80:
Datum: 2001-09-03 19:03:56
Martin Ruff

(
moppel13@web.de /
keine Homepage) schrieb:
Zunächst Glückwunsch für ihre interessante Homepage. Ich suche ganz dringend Postkarten oder Orginalfotos vom neuen Basler Combino !!

Wer kann mir helfen ? Bitte um Rückmeldung.

Vielen Dank
79:
Datum: 2001-09-03 17:04:22
Béla Arnóth

(
bela.arnoth@tiscalinet.ch /
keine Homepage) schrieb:
Ich bin enttäuscht von der "neuen" Homepage des Tramclubs. Früher konnte man darauf die Geschichte des Basler Trams studieren. Damit scheint Schluss zu sein. Schade!

Béla Arnóth

78:
Datum: 2001-08-28 20:43:21
Jean-Michel Jeannin

(
jmjeannin@datanetworks.ch /
keine Homepage) schrieb:
Korrektur zur Meldung Nr. 71: Der zweite MW der Dreifachtraktion von 18. August war Nr. 606 (und nicht 608). 614 + 606 sind immer noch zusammen und gegenwärtig anscheinend im Depot A eingeteilt. Montag 27. August war diese DT auf Linie 6 unterwegs, Dienstag letzter Woche auf der "Monsterlinie" (1/14) Bad. Bahnhof – Bahnhof SBB -Dreirosenbrücke – Messeplatz – Aeschenplatz – Muttenz – Pratteln (lustig, dieses einmal aufzuschreiben).

Immer noch offene Frage: Wer weiss wo der 30iger Bus steht? Danke für eine Antwort. (per E-mail oder im Gästebuch)

Jean-Michel Jeannin

77:
Datum: 2001-08-23 05:02:58
schoene

(
juerg.schoene@roche.com /
keine Homepage) schrieb:
Kollisions-Attaken auf Combinos. Nr. 303 & 311 mit massiven Kratzspuren seit Dienstag unterwegs.

Heute Donnerstag Düwag DT auf Linie 6 unterwegs.
76:
Datum: 2001-08-21 23:05:36
Cedric

Hallo Zusammen!

Ich habe heute abend einen ersatz Newsticker gemacht! Ihr könnt Ihn unter dieser URL aufrufen!

Mfg Cedric Jordi

75:
Datum: 2001-08-21 15:27:11
Stefan Meyer

(
stmey@hotmail.com /
keine Homepage) schrieb:
Das Înternet ist rätselhaft.

Bis Heute habe ich noch nie etwas in das Gästebuch geschrieben. Ich glaube ich muss mir eine neue Adresse zulegen.
74:
Datum: 2001-08-20 23:59:01
Stefan Wehrli

(
wehrli@balcab.ch /
keine Homepage) schrieb:
Ich finde die Reaktion von Herrn Meyer auch nicht gerade fair, den der gesamte Vorstand inkl. Webmaster war in den vergangenen Wochen sehr eingespannt in die Vorbereitungen der 500 Joor Festes an dem wir mit Stand un Beiz vertreten waren. Leider wurden wir dort auch nicht gerade mit Helfern

Überhäuft……..

Am 8+9.9. sind wir am Dorfest engagiert, das heisst wir müssen an 2 Tagen ca. 18 Zugbegleitertouren abdecken, notabene auch viele Vorstandsmitglieder und ich als Verkaufschef darf für ca. 30 Stunden Helfer organisieren.

Und am 22.9 wurden wir, ohne unser Zutun in den Erlebnistag Innenstadt engagiert – also wiederum 24 Zugbegleitertouren und 11 Stunden Standhelfer – Helfer jederzeit willkommen.

73:
Datum: 2001-08-20 22:47:34
Heiner Ziegler

(
hziegler@mirs.ch /
keine Homepage) schrieb:
Zunächst ein herzliches Dankschön an Stephan Schnider für seinen Beitrag zur Entkrampfung der momentan offensichtlich etwas schwierigen Lage!

meine News (leider nicht mehr neu) für Newsticker (Die News wurden Mitte und Ende Juli zusammen mit vielen Fotos an Newsticker verschickt, hoffentlich erscheinen sie doch noch einmal und die Arbeit war nicht vergebens)

Die Fotos schicke ich auf Mail-Anfrage Interessierten gratis zu (Anfragen an hziegler@mirs.ch)

Samstag, 7.7.01

Die Verknüpfung der Linien 1/2/14 war nicht nur für die Fahrgäste verwirrend. Gesichtet am Bahnhof SBB:

– Kurs der Linie 1 Richtung Kannenfeldplatz, beschriftet mit Liniennummer 14 (Foto)

– Kurs der Linie 2 Richtung Eglisee, beschriftet mit Liniennummer 8 (!) (Foto)

weitere Kuriositäten: 3-Wagen-Zug auf Linie 1/14 ohne Sänfte (Foto)

Sonntag, 8.7.01:

– Auf der Linie 15/16 verkehrten noch die Be4/4 434, 451 und 451 (Foto)

– Combino 309 war bereits im Einsatz, während 308 noch unfertig im Depot Wiesenplatz steht (Foto)

– Auf dem Leichenfeld neben dem Depot Wiesenplatz stehen Düwag 649 (AB), 653 (AB), 640 sowie B4 1410, 1412, 1413, 1415, 1416, 1421, 1428 und 1433, ferner ein Materialwagen (Foto)

Mittwoch, 18.7.01

– der erste BLT-Düwag 141 (ex BVB 641) im Linienverkehr auf dem 11-er im Einsatz (Fotos)

– ebenfalls nigelnagelneu im Einsatz: BLT 1317 (ex BVB 1417?) (Fotos)

– im Eglisee stehen zum Abbruch bereit: 427, 435, 444, 449, 450, 451, 456 (Fotos)

– 452 und 434 sind noch immer im Linieneinsatz (Fotos)

– vor dem Depot Dreispitz stehen die Düwags 605, 610, am 29.7. auch 621 ohne Frontkupplung, ohne Stromabnehmer und ohne BVB Logo zum Abtransport nach Belgrad bereit. Beim Anhänger 1405 wurden sogar noch die Wagennummern entfernt. (Fotos)

Mittwoch, 1.8.01

– 434 steht nun ebenfalls im Eglisee, die anderen Abbruchkandidaten sind immer noch dort. 452 noch immer im Linieneinsatz.

Samstag, 11.8.01

Der nigelnagelneue BLT 1317 ist bereits mit Blechschaden unterwegs, fotografiert in Ettingen auf der Linie 17.

Ebenfalls einmal erwähnenswert: Folgende 11 Wappentrams sind unterwegs (Fotos aller Wagen):

204 und 259: Binningen

208: Oberwil

214: Ettingen

221: Therwil

235: Aesch

240 und 243: Reinach

241: Münchenstein

242: Basel

256: Arlesheim

Combino 311 im Linieneinsatz

Auf der Linie E sind an diesem Tag folgende Düwag-Kompositionen (noch) im Einsatz:

617+603, 614+606, 607+608, 609+611, 619+616, 618+615 (Fotos)

Wieder einmal gesichtet in der Stadt unterwegs: BEB-Oldtimer 13 mit Sommerwagen 41 (Fotos)

Tante Schuggi im Einsatz, und zwar solo! (Fotos)

Sonntag, 12.8.01

Gesichtet auf Linie 3: Duo 475+474 (Fotos)

Als letzte Baracke dreht 452 noch immer freidlich ihre Runden auf der Stadtrundfahrtslinie 15/16!

Weiss jemand, welche Düwags und Anhänger bereits nach Belgrad verfrachtet worden sind?

72:
Datum: 2001-08-20 12:54:33
St Meyer

(
stmey@hotmail.com /
keine Homepage) schrieb:
Etwas eigenartig die Willkommseite. Ich bedanke mich, dass ich als Mitglied des Tramclubs von Herrn Schnider als "Konsument" der nichts leistet betitelt werde. Da der Tramclub anscheinend keine Konsumenten-Mitglieder will, werde ich meinen sofortigen Austritt schriftlich den Verantwortlichen mitteilen.
71:
Datum: 2001-08-20 10:25:09
Jean-Michel Jeannin

(
jmjeannin@datanetworks.ch /
keine Homepage) schrieb:
Am letzten Samstag abends nach dem Feuerwerk stand eine DUEWAG-Dreifachtraktion in der Haltestelle Kunstmuseum in Richtung Riehen Grenze. Wagen Nr. 614 + 608 + 607.

Linie E am Samstag: MW Nr. 631 + B4; Cornichon + B4S 1477; Cornichon + B4S 1476.

Jean-Michel Jeannin

70:
Datum: 2001-08-17 10:03:03
Robert Huck

(
robert_huck@hotmail.com /
keine Homepage) schrieb:
Lieber Herr Schnider,

Ich verstehe Ihren Frust. Habe ähnliches auch schon erlebt. Die einen ergreifen die Initiative und tun was für die andern, die "Andern" profitieren davon und fordern es dann als selbstverständlich. Es ist doch in jeder Familie so mit den Kindern. Der Unterschied ist, dass die einen Kinder später erwachsen werden und lernen, nicht nur zu fordern, sondern auch etwas beizutragen.

Als Heimweh-Basler, der zur Zeit der Gründung des Tramclubs nach Genf auswanderte, freue ich mich, auch weiterhin mit den zwei BVB-Grün in Kontakt bleiben zu können. Nach Ihrer verdienten Verschnaufpause geht’s hoffentlich weiter, mit moralischer und materieller Unterstützung der Hobbyspäher in Basel.

69:
Datum: 2001-08-16 17:41:57
D. Bautis

(
varela@altavista.de /
keine Homepage) schrieb:
Hm, was für eine arme Welt. Ab allem muss reklamiert werden. Ihr alle, die hier blöde Kommentare geschrieben habt, würdet wohl kaum ure Ferien verzichten, nur um eine Homepage zu aktualisieren. Also, wieso wird dies vom den/ dem Webmaster verlangt?

Zudem, ist es nicht einfach, jede Woche genug Materialien zusammen zuhaben, damit sich eine Aktualisierung lohnt.

Ich gebe auch zu, dass ich ungeduldig auf neue Sachen warte, aber respektiere, dass die "Tramclübler" noch genug andere Sachen zu tun haben.

Warum schickt nicht jeder den W-Masters ein paar Infos, die er zufällig aufgeschnappt hat, oder Fotos, die er gemacht hat (Z. Bsp. DüWag in BLT Farben auf der Linie 11). So kommt auch mehr Material zusammen, und es wird den Masters einiges an Zeit ersparrt = eine evt. schnellere Aktualisierung.

Denkt darüber nach!!!

D. Bautis

68:
Datum: 2001-08-16 07:33:03
Andy Schaub

Hallo Zusammen

Zuerst, trotz Ferienpause, ein Lob an die Ersteller dieser HP. Ich kenne diese Situation zu gut und leider gibt es immer Leute, die nur erwarten aber nichts beitragen wollen.

Folgende Frage habe ich, die vielleicht jemand beantworten kann: Was hat die BVB mit den magischen Zahlen 28/56 am Hut? 28 Combinos, 28 4/6S 56 Düwag und 56 Baraggen/Staubsuuger. (56/2 = 28). Aus welchen Gründen immer diese Anzahl? Am Fahrplan oder Netz kann es nicht liegen, da seit 1950 doch einiges geändert hat.

Grüsse Andy und macht weiter so.

67:
Datum: 2001-08-15 08:28:19
Heinz Tschudin

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Salü Stephan

Lass Dich bitte nicht verdriessen von den negativen Aeusserungen einiger Zeitgenossen inbezug auf das Newscenter. Nörgeler gibt es immer wieder und recht machen kann man es allemal niemandem.

Ich schreibe das aus eigener, häufiger Erfahrung als ehemaliger Modellbauredaktor des ‚Eisenbahn-Amateur‘. Auch das hat im Laufe der Jahre ein paar Nerven gekostet, hat aber auch viel Erfreuliches gebracht.

Mach weiter so, wenn Du die nötige Zeit zur Verfügung hast, aber lass bitte den Newsticker nicht sterben !!!

Also: Kopf hoch – es geht weiter.

Heinz Tschudin – ein alter, zwischenzeitlich ausgetretener und wieder eingetretener Grufty

66:
Datum: 2001-08-13 15:21:19
Heiner Ziegler

(
hziegler@mirs.ch /
keine Homepage) schrieb:
Lieber "Frustrierter"

Ich verstehe deinen Unmut, auch ich bekomme jedesmal einen roten Kopf, wenn ich "5. Juli" lese. Trotzdem meine ich, darf man seine Meinung auch äussern, ohne sich hinter der Anonymität zu verstecken. Probleme löst mann nicht mit Frustrationen, sondern mit Lösungen. Mein Vorschlag:

1. Newsticker umbauen und so gestalten, dass die User die Einträge ohne redaktionelle Bearbeitung direkt machen können, genauso wie das jetzt im Gästebuch der Fall ist. (Resultat: Der Newsticker wird schneller und bunter). Redaktionelle Bearbeitung nur noch der Fotos.

2. Stellvertreter suchen, der lange Absenzen und M.Ehmann überbrücken kann.

3. Bis zum Erscheinen des nächsten Newstickers Benutzung des Gästebuchs zur Verbreitung von News von allgemeinem Interesse (Ich weiss, Stephan wird mich jetzt zurechtweisen, aber ich kann ja auch nichts dafür, wenn es keinen Newsticker mehr gibt).

Also Jungs: Nicht jammern, sondern ab an die Tasten!

65:
Datum: 2001-08-10 21:23:44
Frustrierte

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Langsam stinggts mir. Wird die Syte nie aktualisiert? Hoggt dä Webmaster öbbe über 4 Wuche in de Ferie? So macht e Homepage kai Sinn. Denn schaltet die Syte lieber ab und blibet bi Eurem Heftli! Au wenns ehreamtlig isch, macht so-ne Homepage numme Sinn, wenn si aktuell isch. I wott mi aktuell informiere loh, denn das isch jo dr Vorteil vom Internet. Jetzt bin i gspannt, was dä Webmaster für e Usred parat het. Das het er jo scho-n-e Mool gmacht, wo eine do inne die fählendi Aktualität kritisiert het.
64:
Datum: 2001-08-07 12:40:24
Drämmli

(
septimer@hotmail.com /
keine Homepage) schrieb:
Der erste Düwag ist im fahrplanmässigen Einsatz bei der BLT unterwegs. Heute gesehen auf der Linie 11. Er trägt die Nummer 141
63:
Datum: 2001-08-02 10:16:51
Adrian Brügger

Lieber Tramclub Basel Webmaster,

Als regulärer Besucher dieser Seite und Abonnent Ihres Newsletters möchte ich mich erstmals für Ihre Mühe und Zeit bedanken. Die Website, wenn auch nicht immer auf dem allerneusten Stand, ist für Tramfreaks wie mich, die die meiste Zeit im Ausland verbringen, eine der wichtigsten Informationsquellen über das Geschehen rund ums Basler Drämmli.

Was mich aber äusserst freuen würde, währe die Erstellung der Seiten betr. Mutationen des Rollmaterials der BVB. Ich habe bis jetzt keine wirkliche Informationsquelle gefunden, die das Rollmaterial der BVB detailliert beschreibt.

Ich habe z. B. vor etwa einem Jahr gelesen das die BVB 11 Düwags behalten, jetzt sind es plötzlich 20. Es werden ja ca. 8 an die BLT verkauft und weitere zwanzig kommen nach Belgrad. Das gibt aber, mit allen meinen Rechenkünsten, nie ganz 56.

Durch diese Ungereimtheiten habe ich es schon fast aufgegeben, mir ein klares Bild über den bestand des BVB-Rollmaterials zu machen. Da habe ich eben die Hoffnung dass Sie bessere und zuverlässigere Informationsquellen haben.

Es würde mich also wirklich freuen wenn Sie in nächster Zeit einmal diesen Teil ihrer Website aufbauen würden.

Mit herzlichen Grüssen aus New York,

Adrian Brügger

62:
Datum: 2001-07-26 13:03:15
Dominik

(
domad@swissonline.ch /
keine Homepage) schrieb:
In welchem Format (JPEG etc,.), in welcher Grösse (cmxcm, PixelxPixel etc.) und in welcher Auflösung sollten Fotos eingescannt werden für das Newscenter?
61:
Datum: 2001-07-08 17:59:00
Grünberg Tommy

Liebe Kollegen.

Bitte Link zur Homepage TMZ ändern.

Wir haben jetzt eine eigene Homepgae nicht mehr via VBZ. Direkte Adresse:www.tram-museum.ch

Könntet Ihr bitte unsere Auslandreise in Eure Agenda mit aufnehmen. 07.-10-09-01 nach Belgien. Eure Reis eist bei uns auch im Jahresprogramm.

Danke und GRuss

Tommy Grünberg

Vizepräsident TMZ

60:
Datum: 2001-07-02 17:41:51
Jean-Michel Jeannin

(
jmjeannin@datanetworks.ch /
keine Homepage) schrieb:
Achtung: Es scheint so, als könnten die BVB zur Zeit noch nicht auf die "Baragge" verzichten! Heute gesichtet z.B. Kurs 5 Linie 15/16 MW 452 + AW 1477. Es war jedoch mindestens noch ein weitere Kurs im Einsatz. Interessante Fotopunkte z.B. Haltestellen Claraplatz und Rheingasse, an denen bisher noch nie eeine "Baragge" als Fünfzehner regulär im Einsatz war.
59:
Datum: 2001-06-25 08:50:09
Jean-Michel Jeannin

(
jmjeannin@datanetworks.ch /
keine Homepage) schrieb:
Glückwunsch für M. Ehmann zu seinem Bus-Fund. Wo steht das Fahrzeug? Kann man es besichtigen?

Weiter so!

Jean-Michel Jeannin

58:
Datum: 2001-06-19 22:29:34
Stephan Schnider

Sali Snoopie & Co.

Danke für Eure Einträge im Gästebuch! Doch bitte, sendet solche Newsticker-Meldungen an unsere Newsticker-e-mail! Die Adresse lautet: newsticker@tramclub-basel.ch

Somit erscheinen Eure Meldungen auch dort, wo Sie alle sehen.

Trotzdem Besten Dank!

Webmaster Tramclub Basel

Stephan

57:
Datum: 2001-06-17 12:32:24
Snoopie

Die Haltestelle "Satusgrund" der Linie 31 wird in "Sportzentrum Rankhof" umbenannt, wie dem neuen Linienplan zu entnehmen ist !

MFG

Snoopie

56:
Datum: 2001-06-17 12:29:55
Snopie

Hi

Im Newsticker vom Juni steht:

"BVB: Auch Combino 305 ist wie 304 nun auf dem 6er unterwegs. Beide ohne ÖKK-Werbung."

Das stimmt nicht: Combino 304 wirbt sehr wohl für die ÖKK !

(Nr. 306 übrigens auch)

Viele Grüsse

Snoopie

55:
Datum: 2001-06-10 21:15:52
David Niederhauser

(
david.niederhauser@bluemail.ch /
keine Homepage) schrieb:
Lieber Tramclübler

Nur ungern kritisiere ich Eure Homepage, die ich übrigens regelmässig besuche.

Ich weiss, Ihr macht dies alles freiwillig und in Eurer Freizeit, trotzdem möchte ich Euch drei kleine Tipps geben:

Newssticker vom 6.6.2001:

Anscheinend gibt es gewisse Unklarheiten über die BVB Vierachsanhänger. Hauptunterschiede:

1401-1415 Klotzbremse mit Luft, mechanische Handbremse, Spiral- und Blattfedern.

1416-1506 Scheibenbremse mit Luft, hydraulische Handbremse, Luftfederung.

Fahrzeugtabelle BVB:

Die "lufgefederten" Motorwagen 457-476 sind wie folgt aufgeteilt:

457-465 mit weissem Handrad

466-476 mit Sibas Steuerung

Zugbegleiter Artikel in TCB Zytig 1/01:

Die Gewichtsweiche Nr. 396 am Brausebad ist nicht wie abgedruckt die einzige der BVB, nein es gibt noch eine zweite weit unbekanntere im Hof des Depot Dreispitz Nr. 484 von der Schlaufe Richtung Depothalle, zur Freude des Rangierdienstes.

Ich wünsche Euch weiterhin viel Spass bei Eurem Hobby.

54:
Datum: 2001-06-09 22:46:50
Christian Führer

(
christian.fuehrer@datacomm.ch /
keine Homepage) schrieb:
Hallo Newscenter-Team

Sonst sind die Fotos immer grosse Klasse, aber im Moment scheint’s nicht ganz zu klappen.

Gruss Christian

53:
Datum: 2001-05-01 20:18:21
Fidus

(
fidus@zhol.ch /
keine Homepage) schrieb:
Herzlichen Dank an das Webteam für die jetzt raschere Aktualisierung der Homepage. Gruss Fidus
52:
Datum: 2001-04-09 14:41:07
markus boehlen

(
boehlen@swissonline.ch /
keine Homepage) schrieb:
ganz tolle reportage über die bauerei am messeplatz und die damit verbundenen umleitungen. gratulation dem fotografen.
51:
Datum: 2001-03-23 10:43:53
Fidus

(
fidus@zhol.ch /
keine Homepage) schrieb:
Lieber Cyrill

Herzlichen Dank für Ihre Ausführungen. Es geht nicht darum, dass der TMZ seine Homepage seit einiger Zeit nicht aktualisiert hat. Das ist doch kein Massstab. Ich verstand meinen Beitrag insofern als Anregung. Das Internet lebt von der Aktualität gegenüber den Printmedien. Wenn nun die Homepage des Tramclubs längere Zeit nicht angepasst wird und darunter verstehe ich halt leider eine Zeitspanne von mehr als einem Monat, dann kann ich die verschiedenen gedruckten Publikationen des Tramclubs Basel lesen und brauche nicht die Homepage des Tramclubs zu besuchen. Gleichzeitig stellt sich dann auch die Frage, ob es überhaupt eine Homepage braucht. Wie ich erwähnte, erwarte ich nicht, dass die Site täglich aktualisiert wird. Mindestens 1x wöchentlich sollte dies jedoch möglich sein und Themennews gibt es sicher. Und wie gesagt; mich interessiert nicht die Homepage des TMZ sondern jene des Tramclubs Basel und deshalb ist für mich Ihre diesbezügliche Begründung nicht aussagekräftig.

Herzlicher Gruss Fidus

50:
Datum: 2001-03-21 16:41:53
Cyrill

(
jokurt@gmx.ch /
keine Homepage) schrieb:
Sehr geehrter Herr Fidus (oder wie auch Ihr richtiger Name sein mag…)

Ich finde es schade, dass Sie sich – trotz eines sehr anständigen und verständlichen Texts von Herrn Schnider – einfach darüber hinwegsetzen und weiterhin so unnütze Sachen ins Gästebuch schreiben.

Der Text von Herrn Schnider finde ich überhaupt nicht "schwach"! Ich finde es eher eine FRECHHEIT, so wie Sie darauf antworten!

Gehen Sie mal auf die Homepage des TMZ! Da wurde unter "TMZ Aktuell" seit dem 07.08.2000 nichts mehr geändert! Damit will ich den TMZ nicht kritisieren! Ich will nur sagen, dass der TCB nicht alleine da steht!

Wenn man viel Arbeit hat, dann geht’s einfach nicht schneller. Ausserdem gibt es (das hat Herr Schnider auch schon gschrieben) auch noch andere Sachen im Leben als nur Trams. Nehmen Sie sich das bitte zu Herzen!

Also, wenn Sie schon Webmaster plagen müssen, dann bitte die, die schon seit mehr als einem halben Jahr nichts mehr aktualisiert haben und nicht die, die es versehentlich gewagt haben, die Page zwei Monate "zu vergessen"!

Ich hoffe, Sie haben immer noch das Bedürfnis, die TCB-Homepage "zu öffnen" (komischer Ausdruck…)!

Freundliche Grüsse

Cyrill

49:
Datum: 2001-03-16 21:48:33
heiner ziegler

(
hziegler@mirs.ch /
keine Homepage) schrieb:
Kann jemand einem Churer BVB-Fan sagen, ob der 2. Combino (302) schon auf der 6-er-Linie rumfährt?

Herzliche Grüsse aus dem Bündnerland

Heiner
48:
Datum: 2001-03-16 13:36:29
fidus

(
fidus@zhol.ch /
keine Homepage) schrieb:
Sehr geehrter Herr Schnider

Ich finde Ihre Begründung betreffend Aktualisierung der Homepage etwas schwach. Das Internet und speziell die Homepages leben von der Aktualität. Ich erwarte nicht, dass Sie die Site täglich auf den neusten Stand bringen. Wenn sie aber mehr als einen Monat nicht aktualisiert wird, verliere ich als Benutzer das Bedürfnis diese Site zu öffnen. Und das Herr Schnider wäre doch sehr schade.

47:
Datum: 2001-03-16 12:35:22
Webmaster

Positiv, dass so viele Guestbook-Einträge gemacht werden. Doch will bzgl. den negativen Äusserungen zur Aktualisierung etc. folgendes sagen: Der Tramclub ist ein Verein. Daraus folgt: Es ist ein Hobby. Auch wir als Webmaster’s haben nicht so viel Zeit zur Verfügung. Deshalb ist es uns nicht immer möglich, die Homepage immer gleich zu aktualisieren wenn es was neues gibt. Ebenfalls ist die Eröffnung neuer Bereiche sehr Zeitaufwendig. Wer reklamiert kann sich gerne zur Verfügung stellen, uns zu helfen!

MfG

Stephan Schnider

Webmaster Tramclub Basel

46:
Datum: 2001-03-09 22:46:43
Snoopie

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Eure Homepage ist sehr interessant !

Es wäre jedoch schön, wenn endlich mal alle Teile der Seite eröffnet würden. Ausserdem sollte Sie öfters aktualisiert werden !
45:
Datum: 2001-02-23 11:36:49
Michael Winkenbach

(
winmike17@hotmail.com /
keine Homepage) schrieb:
Ich bin mit einem Eintrag bei den Oldtimertrams der BVB nicht ganz einverstanden: Bei der Be 4/6 602 sollte zum "Haifisch", der jetzigen Bezeichnung, noch der die Originalbezeichnung "Tatzelwurm" hinzugefügt werden. Der Begriff "Tatzelwurm" ist nämlich bekannter bei den technisch visierten.
44:
Datum: 2001-02-03 14:59:51
Stöps

(
fidus@zhol.ch /
keine Homepage) schrieb:
Liebe Verantwortliche der Tramclub-Homepage. Eure Homepage ist ja gut. Wenn sie aber nicht aktualisiert wird (letztmals am 18.1.01!) ist sie unnötig. Informationen für den Newscenter gäbe es sicher einige, wie zB Combino im Linienbetrieb auf der Linie 8, Zustand der Gleise auf der Mittleren Brücke, Baufortschritt am Bad. Bahnhof und Riehenring.
43:
Datum: 2001-01-18 21:47:38
Torsten Haunert

(
t.haunert@tmr-online.de /
keine Homepage) schrieb:
Herzliche Grüße aus Bochum! Es ist wirklich eine tolle Homepage, besonders auch das umfangreiche Linkverzeichnis. Empfehlen möchte ich Euch als Link die Homepage der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG (BOGESTRA). Vielleicht könnt Ihr Sie gelegentlich in die Linkliste aufnehmen.

Torsten Haunert
42:
Datum: 2000-12-08 14:08:40
Heinz Klauser

(
ch.klauser@swissonline.ch /
keine Homepage) schrieb:
Ich bin schon ein paar Jahre Mitglied, habe aber www.tramclub-basel erst jetzt entdeckt. Herzliche Gratulation für die gute Praesentation!

Schoene Festtage und viele Gruesse

Heinz K.

41:
Datum: 2000-11-06 08:03:23
Hridesh Srivastava

Transportersindia.com is an India specific transportation portal dealing in cargo and freight movement.
40:
Datum: 2000-11-02 16:50:45
Marsilio Passaglia

(
marsilio_passaglia@hotmail.com /
keine Homepage) schrieb:
Sehr geehrte Tramclub-Homepage-Macher,

obwohl sich der Club bewusst TRAMclub nennt, fände ich es schön, wenn einmal das neue Einsatzkonzept der Busse erläutert werden kann. Beabsichtigen die BVB etwa, die Linie 33 mittelfristig auf Dieselbusse umzustellen, oder wieso trifft man immer seltener Trolleybusse zwischen WAND und BB an?

Ferner wäre es nett, dies nur als Anregung, einen kleinen "Steckbrief" jeder Fahrzeugserie zu veröffentlichen und nach der Auflistung aller einzelnen Nummern die individuellen Besonderheiten jedes Fahrzeuges nach und nach einzutragen (Werbung, Unfälle, spezielle Einsätze etc.)

Ansonsten kann ich die Seite nur loben!!!

Marsilio Passaglia

39:
Datum: 2000-09-30 14:28:30
Alfred Künzler

(
alfred.kuenzler@synlogic.ch /
keine Homepage) schrieb:
B4 1420 hat Lothar-Signet …
38:
Datum: 2000-09-08 20:40:01
pascal jeannin

(
jmjeannin@datanetworks.ch /
keine Homepage) schrieb:
Heute (8. September 2000) gesichtet:

Cornichon Be 4/4 479 mit "Lothar"-Signet, Sänfte B4 1479 ebenfalls.

Eure Website ist super. Schade dass die Fotos nicht mehr vergrössert heruntergeladen werden können. Ich kann es aber verstehen.

37:
Datum: 2000-08-25 21:44:25
Heinz Klauser

(
ch.klauser@swissonline.ch /
keine Homepage) schrieb:
Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Präsentation!
36:
Datum: 2000-07-10 10:35:00
Strassenbahnfreunde Bielefeld

Viele Grüße senden die Strassenbahnfreunde Bielefeld

35:
Datum: 2000-05-22 23:48:00
Stefan Treier

Gratulation zu dieser Wirlich tollen Webside. Da müssen wir von der MSA an unserer Side noch kräftig werkem dass sie auch mal so schön aussehenw wird. Weiter so…

34:
Datum: 2000-05-09 15:51:00
Achim Hagen

(
AchimHagen@aol.com /
keine Homepage) schrieb:
Gratulation wirklich reichhaltige Informationen.

Ich habe eine Frage: In welcher Süddeutschen Stadt oder auch in der Schweiz fahren heute noch !! grüne !! Strassenbahnen.

Wenn jemand weiterhelfen könnte, wäre ich dankbar.

Joachim Hagen

33:
Datum: 2000-03-21 14:46:00
Pat Hills

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Nice page – keep up the great work.

Pat

32:
Datum: 2000-03-17 02:03:00
Mike Roebuck

(
Mike.Roebuck@datacomm.ch /
keine Homepage) schrieb:
Super Website! Die Infos zum Betrieb und zum Wagenpark sind besonders interessant.

31:
Datum: 2000-03-01 14:44:00
shah

(
apaidee@hotmail.com /
keine Homepage) schrieb:
it would be better if u have english version..

30:
Datum: 2000-02-13 11:04:00
Rinderknecht Bernard Dr. med.

(
rinderk@bluewin.ch /
keine Homepage) schrieb:
Super Webpage !

Gratulation

B.R.

29:
Datum: 2000-02-09 11:20:00
Tram Nr. 8

(
_ /
keine Homepage) schrieb:
Matthias est Mann.

28:
Datum: 2000-01-12 11:11:00
Markus Boehlen

(
boehlen@swissonline.ch /
keine Homepage) schrieb:
Bravo. Auf mich wirkt die neue Gestaltung der Homepage sehr gut.
Unbedingt weiterempfehlen.

27:
Datum: 1999-12-04 15:31:00
Marsilio Passaglia

(
marsilio.passaglia@student.uni-tuebingen.de /
keine Homepage) schrieb:
E ganz groosses Bravo an TramClub fir die wiirglig tolli Webside mit viilen aktuellen Informatioone.

26:
Datum: 1999-12-03 23:36:00
Santiklaus

(
nigginaeggi@blackfore.st /
keine Homepage) schrieb:
Hallo Lieber Tramclub

Starke Sache Eure Homepage.
Sie hat sogar bei uns im tiefverschneiten Schwarzwald für Aufseheh gesorgt.

Also, weiter so und bis am 04.12.99 !

Euer Santiklaus

25:
Datum: 1999-11-29 00:22:00
Matthias Ehmann

(
ehmann@balcab.ch /
keine Homepage) schrieb:
Hey!!!!

Innert 6 Monaten über 2000 Besucher!!!!!

STARK!!!!!!!!!!!!!!!!!!

We go on so!!!

24:
Datum: 1999-11-12 22:32:00
Jean-Christophe Thieke

Die Neuenburger Tramfreunde haben nun auch Ihre eigene Domain! http://www.anat.ch! Die Seiten werden in den kommenden Monaten überarbeitet! Also nicht über die wenigen veralteten Daten wundern! Viel Spass beim Entdecken trotzdem!

Jean-Christophe Thieke

23:
Datum: 1999-08-18 18:14:00
Matthias Rist

(
matthias.rist@pwcglobal.com /
keine Homepage) schrieb:
HEY, WIR HABEN DEN 1000-STEN BESUCHER AUF UNSERER HOMEPAGE GEHABT.

GRATULATION

22:
Datum: 1999-08-15 02:00:00
Matthias Ehmann

Jä hee!! Hett dr Rico jetz ändligg au Indernett????????????????????????????

21:
Datum: 1999-08-13 19:34:00
Rico Ugazio

(
niet! /
niet!_niet!) schrieb:
Das ganze „Gschmöis“ isch trotzdäm interessant. Ich bi fascht überzügt dervo!

20:
Datum: 1999-08-07 10:24:00
Stephan Schnider

Sali zämme, Sali Matthias Rist

Wenn man wissen möchte, warum jemand nicht erreichbar ist oder wie lange jemand von uns (Webmasters) abwesend ist, kann man sich unter INFO informieren!

MfG
Stephan

19:
Datum: 1999-08-05 10:09:00
Matthias Rist

(
matthias.rist@ch.pwcglobal.com /
keine Homepage) schrieb:
Nachtrag an alle Kleinbasler:
Bitte beachtet den nächsten Vogel Gryff. Dort sollte etwas über das Tram und den TCB drin stehen. Ich hoffe es wenigstens…

18:
Datum: 1999-08-05 10:07:00
Matthias Rist

(
matthias.rist@ch.pwcglobal.com /
keine Homepage) schrieb:
Salli zämme

Leider ist anscheinend niemand der Page-Beteuer zu Hause. Ich habe da schon wieder ein paar Meldungen für in den Newsticker und so, aber leider bleiben die halt unveröffentlicht. Weiss jemand, wie lange Stephan und Matthias in den Ferien sind ?

17:
Datum: 1999-07-31 23:59:00
Christian Führer

(
ch_fuehrer@datacomm.ch /
keine Homepage) schrieb:
Herzliche Glückwünsche zur neuen TCB homepage. Sehr professionell gestaltet!
Die Hinweistafel mit den Klappbuchstaben ist einfach megastark.
Besten Dank an alle, die am Aufbau dieser website beteiligt sind!
Gruss
Christian Führer

16:
Datum: 1999-07-31 16:45:00
Andre Brügger

(
sriggenbach@freesurf.ch /
Habe_Leider keine!) schrieb:
Hey Leute
Ich finde diese Hompage sehr Gut. Auch ich bin ein Bestandteil des TCB!
Euer A. Brügger

15:
Datum: 1999-06-26 00:45:00
Markus Boehlen

(
boehlen@swissonline.ch /
keine Homepage) schrieb:
Endlich kann jedermann/jedefrau Wagenführer/Wagenführerin sein. Die Linie 1 der virtuellen Tramtour ist durchgehend befahrbar. Das gibts nur beim Tramclub Basel, dem Original.
Herzliche Gratulation den e-Künstlern.

14:
Datum: 1999-06-23 01:27:00
Bernhard Zwiller

(
zwiller.b&h@balcab.ch /
keine Homepage) schrieb:
Gratulation zur neuen Homepage. Das ganze wird ja immer professioneller. Vorschlag: Aktuelle Infos an Mitglieder mit e-mail Adressen (spart Zeit und Porto).
Gruss
Bernhard

13:
Datum: 1999-06-12 13:21:00
Roger Mc Meury

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Dear Stephan,
Your homepage is very good made,Super!!
So long
Roger form the Lab

12:
Datum: 1999-06-09 17:10:00
Dominik Madörin

(
domad@swissonline.ch /
keine Homepage) schrieb:
Super!
Fehlermeldung im TCB-Shop: Bestellung Postkarten nicht möglich.
Gruss Dominik

11:
Datum: 1999-06-06 21:38:00
Ralph Dißinger

Hallo TCB,
gut gemachte Seiten!! Aus dem Rhein-Neckar-Raum grüßen euch die ehemaligen Besitzer des BVB-Beiwagens 1308!

Ralph Dißinger, Bahnfreunde Rhein-Neckar-Pfalz e.V.

10:
Datum: 1999-06-05 00:29:00
Erik Birkenmaier

(
ebirkenmaier@datacomm.ch /
keine Homepage) schrieb:
Gratulation zu Euren Ideen und weiterhin viel Erfolg beim Ausbau dieses Mediums.

9:
Datum: 1999-06-04 09:16:00
Thomas Kauer

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Das ist wirklich ein toller Auftritt!
Trotzdem noch ein paar Punkte:
– der Link von der Seite Verein zur Information
klappt nicht
– Es wäre schön, unter Verein auch die Statuten
und die Zusammensetzung des Vorstandes zu
finden
Danke und weiter so

8:
Datum: 1999-06-03 19:47:00
Danielle Waller

(
keine Email /
keine Homepage) schrieb:
Diese Homepage ist einfach super!! Weiter so!

7:
Datum: 1999-06-01 17:47:00
markus boehlen

(
boehlen@swissonline.ch /
keine Homepage) schrieb:
man geht immer wieder in den virtuellen Tramclub. Nur schade, dass die Adresse noch nicht so bekannt ist.
Eine Bitte an alle, die das lesen: Macht diese Adresse bekannt. Oder noch besser: Motiviert die Leute, TCB-Mitglieder zu werden.
Viele Grüsse, Markus

6:
Datum: 1999-05-27 19:39:00
matthias rist

(
matthias.rist@ch.pwcglobal.com /
keine Homepage) schrieb:
doch, das gibt was her

5:
Datum: 1999-05-25 00:59:00
Markus Boehlen

(
boehlen@swissonline.ch /
keine Homepage) schrieb:
Schon merkwürdig. Da hat der Tramclub eine revolutionäre Homepage und fast keiner getraut sich ein Feedback ins Guestbook zu schreiben.

4:
Datum: 1999-05-23 17:25:00
markus boehlen

(
boehen@swissonline /
keine Homepage) schrieb:
mensch, diese homepage wird ja von stunde zu stunde besser.
vielen dank.
gruss
markus

3:
Datum: 1999-05-23 00:01:00
Matthias Ehmann

(
ehmann@datanetworks.ch /
keine Homepage) schrieb:
Isch voll geil, eyh!!!!!

2:
Datum: 1999-05-22 17:15:00
Markus Boehlen

it’s great, it’s superb – it is the future!

1:
Datum: 1999-05-22 01:57:00
Stephan Schnider

Halleluja!!!!!
Es ist vollbracht, die neue, einzigartige absolut crazy Homepage des TCB ist „on Web“!

So, alwasy look on the bright site of life…
Stesch